VPN Anbieter Vergleich - Anonymität mit Sicherheit im Internet

Die VPN Vergleichseite.

Wir haben für Sie die wichtigsten VPN-Anbieter, getestet und einen Vergleich erstellt. In unserem Internet VPN-Vergleich können Sie sich über eine breite Auswahl an Anbietern informieren und erhalten einen umfangreichen Überblick noch bevor Sie sich für einen VPN-Anbieter entscheiden

.
Empfohlene Links: Deutscher Test HideMyAss Deutsche Übersicht IPVanish Deutsche Beschreibung : InCloak/HideMe Unsere VPN Vergleich Empfehlung: Vergleichsseite VPN Anbieter im Detail Unser VPN Partnerblog bei Blogspot


VPN Anbieter

IP`s

Orte File-sharing TV / Video Protokolle
Sicherheit
Zahlungs--
arten
Geld-Zurück-Garantie Logfiles Geräte Firma
Sitz
Preis

hide.me VPN

Hide.me

8.000+ 20 Städte 20 Länder ok
ok
OPENVPN, L2TP/IPSEC, PPTP Kreditkarte, Paypal, uCard, uCash, Bitcoin, Paysafe, Maestro, cashU Kostenfreier Tarif zum testen, limitiert auf 2GB und 2 VPN Standorte

ok

KEINE Logfile Speicherung

Windows, Mac OSX, Android, Apple iOS (Open-source Software)

Malaysia


DEUTSCH-sprachige-Webseite

Kostenloser limiterter Zugang

sb 4,17€ / Monat


HideMyAss VPN

91.000+ 238 Städte
190 Länder

ok

ok

OpenVPN = CBC mode of Blowfish
PPTP = MPPE
L2TP = IPSec
Kreditkarte, PayPal,
Google Checkout, Bitcoin
30 Tage
Zeitpunkt Verbindungs-
aufbau und -trennung
sowie genutzte Server-IP
Windows,
Apple OSX
Apple iOS, Android, Linux
Netzwerk und
Router Konfiguration

UK Groß-britannien


1 Mon/11.95$
6 Mon/49.95$
12 Mon/78.66$

ab 6.55$ / Monat


pureVPN

81.500+ 129 Städte
141 Länder
ok
auf dezitierten Servern
ok                                                                         auf
dezitierten Servern
OPENVPN, L2TP/IPSEC, PPTP PayPal,
Kreditkarte, MoneyBookers,
AlertPay, WebMoney, Bitcoin
30 Tage

ok

KEINE Logfile Speicherung

Windows,Apple OSXApple iOS, Android, LinuxNetzwerk undRouter Konfiguration

USA


1 Mon/9.95$
6 Mon/44.95$
12 Mon/49.95$

ab 4.16$ / Monat


CyberGhost VPN

32.000+ 32 Städte
24 Länder

ok

ok

AES-256 Bit, OPENVPN, L2TP/IPSEC, PPTP Paypal, Kreditkarte, Bitcoin Kostenfreier Tarif mit unlimitierter Zeit
aber begrenzter Geschwindigkeit

Zeitpunkt Verbindungsaufbau und Beendigung, keine gesetzliche Verpflichtung
Android, Apple iOS, Windows

Rumänien


Eingeschränkt - kostenfrei!
VPN PREMIUM
1 Mon 4,99€
12 Mon 49,99€


IP Vanish VPN

12.000+ 110 Städte
74  Länder

ok

ok

OpenVPN = OpenSSL library (3DES, AES, RC5, Blowfish), PPTP = MPPE, L2TP) Kreditkarte, PayPal, Bitcoin 30 Tage
Zeitpunkt Verbindungs-aufbau und Beendigung, Löschung nach 24h
Windows,Apple OSXApple iOS, Android, LinuxNetzwerk und Router Konfiguration

USA


1 Mon/ 8.00$
3 Mon/ 26.99$
12 Mon/77.99$

ab 6.49$ / Monat


InCloak/HideMe

6.500+ 52 Städte
42 Länder
ok
ok
OPENVPN, L2TP/IPSEC, PPTP Paypal, Kredikarte, Moneygram, WebMoney, Unionpay 24h KOSTENLOS und ANONYM - OHNE Account testen, 7 Tage Geld-Zurück-Garantie

ok

KEINE Logfile Speicherung

Windows, Mac OSX, Android, Apple iOS (Open-source Software)

Russland



1 Tag/0.7$
1 Mon/ 7.40$
6 Mon/ 20$
12 Mon/35$

ab 2.91$ / Monat


zenVPN

5.500+ 37 Städte
25 Länder
ok
ok
OpenVPN, PPTP Kreditkarte, Paypal 1 Woche Zugang um 2.95$

ok

KEINE Logfile Speicherung

Android, Windows, Apple iOS und OSX

Indien


1 Woche/ 2.95$
1 Mon/ 7.95$
12 Mon/ 39.99$

ab 3,33$ / Monat

TOR Project

TOR Project

k.A. k.A. Nein
Nein
OpenVPN 256bit k.A. kostenfrei OHNE Account

ok

KEINE Logfile Speicherung

Android, Windows, Apple iOS und OSX

k.A.

Non-Profit Org.

kostenlos


PrivateTunnel

5.000+ 12 Städte
5 Länder
auch Schweiz und USA

Nein

Daten-volumen-beschränk-ung

Nein

aber nur einge-schränkt wg. dem Daten-volumen

OpenVPN 256bit Kreditkarte, Paypal 7 Tage
Zeitpunkt Verbindungsaufbau und Datenmenge
Android, Windows, Apple iOS und OSX

Schweiz


Volumens-abhängig
keine Bindung
50GB/12$
100GB/20$
500GB/50$

INFO: Warum wir keinen  deutschen oder österreichischen VPN-Anbieter vergleichen oder testen?

Weil mit diesen Anbietern aufgrund der lokalen gesetzlichen Lage, und der Vorratsdatenspeicherung, betreffend der eigenen Anonymität, 

dies gleichzusetzen wäre als würde man OHNE VPN sich im Internet bewegen!


Vorteile - Beschreibung - VPN Service

VPN Services helfen Ihre Anonymität im Internet zu bewahren. Zusätzlich können Sie Zugriff auf länderspezifische Inhalte wie z.Bsp. TV Streams oder Videoinhalte erhalten, indem Sie über einen verschlüsselten VPN Tunnel direkt verbunden an einen anderen Standort , einem VPN-Server, in einem anderen Land, das Internet betreten. Einige Anbieter bieten darüber hinaus eine wirkungsvolle Firewall mit Sicherheitsservices an, womit Sie Ihre eigene Sicherheit signifikant erhöhen können. Sämtlicher Datenverkehr, welcher über den verschlüsselten VPN-Tunnel übertragen werden, bleiben zudem von jeglicher Aufzeichnung oder Protokollierung Ihres eigenen Internetanbieters, Netzwerkadministrators oder WLAN Hotspotbetreibers verborgen. Damit sind sämtliche staatliche oder geheimdienstliche Aufzeichnungsmöglichkeiten verhindert. VPN hilft gegenüber unberechtigten Ansprüchen beim Filesharing/Torrent Ihre Anonymität zu wahren. All dies trägt durch den VPN-Anbieter dazu bei, dass Sie ANONYM und SICHER sich im Internet bewegen können.

 

Auswahl des Anbieters - Tips zur Verwendung - VPN Anbieter

Bei der Auswahl des eigenen VPN Anbieters sollte man sich im Klaren sein, wozu man den VPN Dienst verwenden möchte.

 Die Initiative zum Schutz der Privatsphäre empfiehlt ebenso VPN Dienste zu verwenden!

 

 Ihre ANONYMITÄT im Internet mit VPN ?

Wenn Sie absolute Sicherheit oder Anonymität bevorzugen, dann sollten Sie einen Anbieter wählen, welcher über anonyme Bezahlungsmittel verfügt sowie selbst keine Logfiles speichert! Denn über Ihren PayPal Account werden Sie einfach zu identifizieren sein, Logfiles die beim VPN Anbieter gespeichert sind, könnten natürlich theoretisch abgefragt werden, wodurch Ihre Tätigkeiten im Internet nachvollziehbar sein könnten. Klarerweise ist dies nur Theorie, aber geheimdienstliche Aktivitäten wie wir Sie heute vorfinden, waren vor 5 Jahren, vor Edward Snowden, noch reine Utopie!

 Ihre SICHERHEIT im Internet durch VPN Services?

Wenn Sie Ihre eigene Sicherheit noch weiter verbessern wollen, dann wäre eventuell ein VPN-Anbieter mit inkludierten oder optionalen Firewall Services wichtig. Sie können natürlich diese Firewall Funktionen direkt auf Ihrem Gerät aktivieren, oder auf diesen Service verzichten. In jedem Fall beginnt die eigene Sicherheit durch die Verwendung eines sicheren Browsers, Virenschutz mit restriktiven Sicherheitseinstellungen und sicheren Passwörtern am eigenen PC/Gerät.

 Wie gut ist FILESHARING mit VPN ?

Torrent/Filesharing mit VPN ist eigentlich einer der Standardaufgaben eines VPN Anbieters. Dabei ist es wichtig, dass Sie die Torrentseiten bereits über eine VPN Verbindung betreten und dort keine Cookies im Browser akzeptieren! Am besten einfach den Incognito Modus des Browsers dazu benutzen.

Achten Sie darauf, dass Sie NIEMALS zum Filesahren beginnen OHNE VPN Verbindung, einige Anbieter, wie z.Bsp. HideMyAss, pureVPN bieten dazu einen speziellen Schutz an, welcher die Ausführung der gewünschten Programme (utorrent, Bittorrent, usw) blockiert solange es keine aktive VPN Verbindung gibt. Das ist natürlich ein SicherheitsPLUS dabei. Vergessen Sie nicht, dass eine VPN Verbindung unvermittelt abreißen kann, besonders nach einem stundenlangem Betrieb oder einem kurzen Aussetzer Ihres eigenen Internetanbieters, dann ist es sinnvoll, wenn die Zugangssoftware den Datenverkehr des Filesharing-Programmes unmittelbar blockiert! Es reichen schon Sekunden wo Sie direkt mit anderen beim Filesharing verbunden sind, alle Ihre getauschten Daten sind mit Ihrer IP-Adresse sichtbar!

 

 Zugriff auf gesperrte Inhalte im Internet / TV Streaming - Video

Viele Inhalte im Internet sind heute durch Länderbeschränkungen gesperrt, da es sich um Urheberrechtsregelungen oder einfach um gesetzliche Vorgaben der Länder handelt. Dies bemerken Sie sicherlich, wenn Sie in der Türkei auf Urlaub sind dann nicht mehr auf Ihre Online YouTube Videos zugreifen können. Aber die Verwendung von Social Media, Facebook, Twitter und Co. und vielen anderen Seiten, wird durch lokale Regierungen oftmals unterbunden. Genausowenig können Sie die meisten USA TV Serien Online sehen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz empfangen! Mit einem VPN Zugang direkt in die USA scheint es für den Inhaltsanbieter jedoch so zu sein, dass Sie lokal aus den USA auf das Internet zugreifen würden, daher heben Sie mit VPN Diensten Ihre Beschränkungen wirkungsvoll auf!

 


VPN Anbieter - Wertung/Empfehlung der Redaktion

HideMyAss - VPN EMPFEHLUNG GESCHWINDIGKEIT


Verlässlicher, sehr guter VPN Anbieter mit den meisten Standorten in 105 verschiedenen Ländern, einer Sperre um bei einer Unterbrechung einer VPN Verbindung unmittelbar Programme wie Filesharing/Torrent vom Zugriff auf das Internet zu blockieren. (Datensicherheit). HideMyAss überzeugt darüber hinaus mit den schnellsten Verbindungsgeschwindigkeiten im Test.

Link zu HideMyAss

InCloak/HideMe - VPN EMPFEHLUNG ANONYMITÄT


Russischer Anbieter, welcher einen preislich sehr attraktiven VPN Service bietet, dessen Geschwindigkeit im Test absolut überzeugen konnte. Darüber hinaus speichert der VPN Anbieter keine LOGFILES, es gibt sogar nicht mal einen Benutzeraccount. Nach der anonymen Bezahlung erhält man an eine E-Mail Adresse der eigenen Wahl eine Zugangsnummer gesendet, es werden dazu keine weiteren Aufzeichnungen bei der Verwendung geführt. In Sachen ANONYMITÄT ist dies Vorbildhaft!

Link zu InCloak/HideMe

pureVPN - VPN EMPFEHLUNG VPN-ALLROUNDER


Der VPN Anbieter hat ein riesiges Netz mit VPN Server/Standorten in über 80 Ländern, bietet optional Firewall Sicherheitslösungen an. Zudem überzeugte im Test, dass pureVPN für wirklich jedes Gerät, ebenso Ältere Versionen, Zugangs-Software bereit hält, für Geräte für die man keine Software installieren kann, wie Netzwerkrouter WLAN Router und dergleichen, bietet der Anbieter umfangreiche, leicht verständliche Konfigurationshilfen! pureVPN bietet dezitierte Server für bestimmte Dienste wie Filesharing, Hulu, usw., welche für diese Übertragungsanforderungen optimiert wurden.

Link zu pureVPN


 

FAQ - häufge Fragen ;) zu VPN-Anbietern und VPN-Services

Was ist VPN?

VPN ist eine Verschlüsselungstechnik die für die sichere nicht angreifbare Übertragung von Daten, von einem Standort zum anderen, über das Internet entwickelt wurde. VPN bedeutet : "Virtual Private Line" beschreibt, dass zwischen den beiden Standorten sozusagen "eine private Verbindung" hergestellt wird. Diese Verbindung wird VPN-Tunnel genannt, ist für alle anderen im Internet, lediglich als Datenstrom sichtbar. Es ist nicht möglich, nach dem heutigen Stand der Spionage, diese VPN-Verbindungen auszuspionieren.

Im Falle einer VPN Verbindung mit einem VPN Anbieter zur Anonymisierung, bedeutet dies, eine Verbindung zwischen dem Gerät des Benutzers und einem VPN Server des Anbieters. (Z.Bsp: Benutzerstandort Deutschland, Server des Anbieter in USA) Der Benutzer "betritt" das Internet danach im Regelfall erst am Standort des VPN Servers. Alle Netze oder andere Internetprovider die auf dem Weg der Daten sind, erkennen nicht, welche Daten übertragen werden.

 

Wie sicher ist VPN zur Anonymisierung?

VPN als technische Verbindung zum Anbieter ist bis heute nicht entschlüsselbar, deshalb sehr sicher! Aber es ist natürlich entscheidend, das man einerseits dem VPN Anbieter vertrauen kann, das dieser die Daten nicht weitergibt. Zusätzlich ist wichtig, dass man natürlich trotzdem noch immer keine E-Mails etc. verschlüsselt versendet. Ebenso sind Cookies von Webseiten oftmals wertvolle Infromationsträger für die Webseitenanbieter. Daher kommen gewisse Unsicherheiten, man sollte deshalb seinen Browser immer im Incognito Modus benutzen - keine Cookies speichern lassen.

 

Hilft VPN beim Filesharing? Wie ist die Geschwindigkeit mit VPN?

Ja, VPN Services können beim Filesharing zu einer absoluten Anonymität verhelfen, zu beachten ist, das man jedoch NIEMALS OHNE VPN Verbindung sich nur kurz zu Torrentservern verbinden sollte. Es werden sofort sämtliche Files und Daten sonst mit der eigenen Identität verknüpfbar. Daher ist es ratsam eventuelle Sperren, damit Fileshaing OHNE VPN Verbindung keinen Zugriff hat zu setzen. Bei einigen VPN-Anbietern wie bei HideMyAss oder pureVPN geht das.

Die Geschwindigkeit ist im Regelfall nicht langsamer als durch eine direkte Verbindung, die Begründung dafür liegt dabei darin, dass man zumeist über zentralere VPN-Serverstandorte schnellere Anbindungen zu den meisten Filesharing Partners (Seedern) erhält.

 

Warum empfehlen Sie einen russischen VPN-Anbieter (InCloak/HideMe)?

Spioniert Russland nicht mehr als alle Anderen?

In Russland gibt es keine Verpflichtung für Internetprovider Datensätze der Kunden oder Benutzer zu speichern. Deshalb gilt Russland als "Offshore Zone" was Verpflichtungen betrifft, welche die USA den allermeisten Ländern auferlegt haben. Sollte eine ausländische Anfrage (z.Bsp: ein Abmahnanwalt aus den USA oder der NSA) an ein russische Gericht gelangen, so würde Russland aber aufgrund der eigen Internet Datenschutzregelung, die Daten russischer Kontakte oder Internetbenutzer niemals weitergeben! Es gibt dazu keine gesetzliche Verpfichtungen für die VPN Betreiber dies zu tun! Wer sich also mehr vor NSA, Urheberrechtsanwälten oder anderen westlichen Geheimdiensten schützen will, als vor dem FSB :) der ist mit Russland wesentlich sicherer unterwegs. Ausserdem benutzt der VPN Anbieter InCloak/HideMe zusätzlich zur Authentifizierung kein Benutzerkonto! Sondern lediglich eine einmalig ausgestellte Nummer dient der Authentifizierung, damit werden gar keine Logdaten einem Benutzer zuordenbar!

Nebenbei, Russland spioniert nur wenn es seine eigenen Interesse betrifft, damit nicht jeden und nicht die ganze Welt :) Die Chance, dass Sie als Nutzer daher gegen die Staatsinteressen Russlands verstoßen damit ins Visier kommen können sind sehr sehr gering :)

 

Kann ich mich mit VPN Anbietern vor Spionage durch NSA schützen?

Ja, durch einen vertrauensvollen Anbieter und der Beachtung weiterer Tips (Browsersicherheit) usw. können Sie sich definitiv vor einer Spionage schützen. Edward Snowdern verwendet heute VPN Verbindungen, damit ist er bei seiner persönlichen Datenübertragung geschützt, sogar vor den Zugriffen der NSA! Aber bedenken Sie immer: Ihre E-Mails und Nachrichten sind möglicherweise deshalb nicht sicher, dazu bedarf es weiterer Schutzmassnahmen!